Bei der craniosacralen Therapie handelt es sich um eine alternativmedizinische, manuelle Behandlungsform, die ihre Ursprünge in der Osteopathie hat (Dr. W.G. Sutherland, Dr. J.E. Upledger). Der Name ist abgeleitet von den medizinischen Bezeichnungen für die beteiligten Knochen: Schädel (Cranium), Kreuzbein (Sacrum). Das craniosacrale System steht in enger Wechselbeziehung mit folgenden Systemen: Atmung, Nerven, Stoffwechsel, Gefäße, Lymphe, Muskeln und Skelett.

 

mehr lesen

Somatic Experiencing ® (SE) ist eine psycho-physiologische Methode und arbeitet mit den instinktiven, biologischen Reaktionen des Nervensystems. Es handelt sich um einen ganzheitlichen, körperorientierten Ansatz zum Bearbeiten und Überwinden von überwältigenden Erlebnissen, von Schock, Trauma und deren Folgen.

 

mehr lesen

  • Heilpraktikerin (Zulassung 2009)
  • Craniosacrale Therapie (Zertifizierung 2007)
  • Somatic Experiencing (Zertifizierung 2014)

mehr lesen