© Stock photo © DNY59 / Late afternoon sun reflecting off of a gentle surf

CRANIOSACRALE THERAPIE

Im Kern, in der Essenz, sind wir bereits heil, waren es schon immer, und werden es immer sein.

Ramraj U. Löwe

Bei der craniosacralen Therapie handelt es sich um eine alternativmedizinische, feine und manuelle Behandlungsform, die ihre Ursprünge in der Osteopathie hat (Dr. W.G. Sutherland, Dr. J.E. Upledger). Der Name ist abgeleitet von den medizinischen Bezeichnungen für die beteiligten Knochen: Schädel (Cranium), Kreuzbein (Sacrum). Das craniosacrale System steht in enger Wechselbeziehung mit folgenden Systemen: Atmung, Nerven, Stoffwechsel, Gefäße, Lymphe, Muskeln und Skelett.

© corbis_fancy / Butterfly on Woman’S Hand

SOMATIC EXPERIENCING

Ein Trauma ist im Nervensystem gebunden. Durch einschneidende Ereignisse hat dieses seine volle Flexibilität verloren. Wir müssen ihm deshalb helfen, wieder zu seiner ganzen Spannbreite und Kraft zu finden.

Peter Levine

Somatic Experiencing ® (SE) ist eine psycho-physiologisches Basiskonzept und arbeitet mit den instinktiven, biologischen Reaktionen des Nervensystems. Es handelt sich um einen ganzheitlichen, körperorientierten Ansatz zum Bearbeiten und Überwinden von überwältigenden Erlebnissen, von Schock, Trauma und deren Folgen.


© Petra Däumler / Petra Däumler

ÜBER MICH

Jene Klarheit, jene instinktive Kraft und fließende Qualität, die im innersten Empfinden enthalten ist, bringt Heilung.

Petra Däumler